Die USA dominieren immer noch den Bitcoin-Mining-Sektor, 30-Tage-Statistiken zeigen, dass die Foundry USA die Top-Pool-Position einnimmt – Mining Bitcoin News

Da der Cambridge Bitcoin Electrical Energy Consumption Index (CBECI) Mitte Juli seine Mining-Karte aktualisiert hat, dominieren die USA weiterhin die Menge an Hashpower weltweit. Darüber hinaus zeigen Informationen, dass es Foundry USA gelungen ist, mit 755 Bitcoin-Block-Belohnungen, die in den letzten 30 Tagen abgebaut wurden, den höchsten Pool-Platz zu erobern.

Die US-Anweisungen ein massiver Fokus von Bitcoin-Minern, 66 Exahash, aufgezeichnet in den USA am 24. Januar

In Übereinstimmung mit der Mining-Karte von chainbulletin.com gibt es einen riesigen Schwerpunkt der Hashrate der Bitcoin-Community in den USA. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels zeigen Informationen, dass 66,22 Exahash pro Sekunde (EH/s) oder 35,4 % der weltweiten Hashrate in den USA angesiedelt sind, während 17,87 EH/s oder 9,55 % in Kanada positioniert sind. Zwischen Kanada und den USA verfügen die Nationen über 44,95 % der weltweiten Hashrate.

Die USA dominieren immer noch den Bitcoin-Mining-Sektor, 30-Tage-Statistiken zeigen, dass die Gießerei USA die Spitzenposition im Pool einnimmtMining-Karte von Chainbulletin.com: US-Metriken am 24. Januar 2022.

In den USA positionierte Pool-Betreiber sind Binance USA, Btc.com, SBI Crypto US, Viabtc US, Poolin US, Slushpool US, Antpool US, F2pool USA und Foundry USA. Die 30-Tage-Statistik, die die Verteilung der Hashrate zeigt, zeigt, dass die oben genannten Schwimmbäder die acht größten Mining-Schwimmbäder weltweit besitzen. Die Metriken weisen darauf hin, dass Foundry USA 755 Blöcke entdeckte und im letzten Monat mit 16,87 % der Hashrate den höchsten Poolplatz eroberte.

Die USA dominieren immer noch den Bitcoin-Mining-Sektor, 30-Tage-Statistiken zeigen, dass die Gießerei USA die Spitzenposition im Pool einnimmt30-Tage-Pool-Verteilungsmetriken am 24. Januar 2022.

Nach den 30-Tage-Statistiken von Foundry USA wurden Antpools 659 Blöcke entdeckt oder 14,72 % der BTC-Hashrate. F2pool entdeckte letzten Monat die gleiche Menge an Blöcken wie Antpool und eroberte ebenfalls 14,72 % der Community-Hashrate. Binance Pool kam im vergangenen Monat mit 11,55 % der Hashrate oder 517 entdeckten Blöcken auf den vierten Platz. Schließlich war Poolin der fünftgrößte Mining-Pool in den letzten 30 Tagen, da es 511 Blockbelohnungen oder 11,42 % der weltweiten Hashrate einnahm.

Bitcoin Mining Operations befinden sich in Florida, New Jersey, Kalifornien, Virginia, Ohio, Colorado, Washington, Texas

Die Mining-Karte von Chainbulletin zeigt, dass F2pool eine Niederlassung in Florida und Kalifornien hat, Btc.com Niederlassungen in Virginia, Colorado und Washington hat. SBI Crypto US ist in Oregon positioniert und Foundry USA hat einen Pool in Ohio. Slushpool US hat Niederlassungen in Colorado, Kalifornien und New Jersey, während Antpool Niederlassungen in Texas hat. Darüber hinaus werden zahlreiche kleinere amerikanische Bitcoin-Mining-Einrichtungen zusammen mit größeren US-Mining-Schwimmbädern zusammengefasst.

Die USA dominieren immer noch den Bitcoin-Mining-Sektor, 30-Tage-Statistiken zeigen, dass die Gießerei USA die Spitzenposition im Pool einnimmtDie Mining-Karte von Chainbulletin.com: Weltweite Metriken am 24. Januar 2022.

Viele dieser Firmen betreiben Bitcoin-Mining auch im Ausland. Zur Veranschaulichung sind Huobi, Btc.com und SBI Crypto in Deutschland tätig. Slushpool und Antpool haben Niederlassungen in Amsterdam und Slushpool und SBI arbeiten zusätzlich in Japan. Okex hat einen Bitcoin-Mining-Betrieb in Hongkong, und Slushpool und Pooling haben Annehmlichkeiten in Singapur. Slushpool hat laut Chainbulletins Bergbaukarteninformationen auch einen Wohnsitz in Russland.

Ungeachtet des erhöhten Mining-Problems in der vergangenen Woche und des zahlreichen Rückgangs des BTC-Werts haben es die Bitcoin-Miner weltweit geschafft, das Tempo hoch zu halten. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels liegt die weltweite Hashrate in Form von Rechenleistung bei 194 Exahash pro Sekunde (EH/s). 24-Stunden-Metriken zeigen, dass Foundry USA mit 22,76 % der aktuellen internationalen Hash-Rate oder 42,42 EH/s einen deutlich größeren Anteil an der Hash-Rate hat.

Stichworte zu dieser Geschichte

Amerika, Amsterdam, Antpool, Binance Pool, Bitcoin, Bitcoin (BTC), Bitcoin-Mining, BTC, BTC Mining, BTC.com, Kalifornien, Cambridge Bitcoin Electrical Energy Consumption Index, Kanada, CBECI, chainbulletin.com, Colorado, Europa, F2Pool , Florida, Gießerei, Gießerei USA, Deutschland, Hongkong, Huobi, Japan, New Jersey, Nordamerika, Ohio, Poolin, Sbi Crypto, Slushpool, Texas, USA, US-Bergleute, Virginia, Washington

Worauf konzentrieren Sie sich in diesem Moment auf den Fokus der in den USA positionierten Bitcoin-Miner? Teilen Sie uns im Feedback-Teil unten mit, worauf Sie sich zu diesem Thema konzentrieren.

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Informationsleiter bei Bitcoin.com Information und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 ein lebhaftes Mitglied der Kryptowährungs-Nachbarschaft. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Funktionen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com Information in Bezug auf die derzeit aufkommenden störenden Protokolle geschrieben.

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Zusätzliche Standardinformationen, falls Sie sie verpasst haben

Source: https://gmhodlers.com/us-still-dominates-bitcoin-mining-sector-30-day-stats-show-foundry-usa-takes-top-pool-position-mining-bitcoin-news/

Rating: 0
xc false
Slider: 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *